PODCASTS

Unsere Meinung ist zumutbar 17

Inventur der verborgenen Talente

Radio Augustin

Orange 94.0, Wien

Durch das Projekt "Unsere Meinung ist zumutbar" haben wir, die Freien Radios in Österreich die Möglichkeit, regional produzierte Sendungen zum Themenbereich Armut und soziale Ausgrenzung zu sammeln, allen Freien Radios zur Aus-strahlung zur Verfügung zu stellen und so für eine breitere Öffentlichkeit hörbar zu machen. Weiters dient das Projekt dazu, die Vernetzung der in Österreich aktiven Personen und Gruppen zu fördern.

In der heutigen Ausgabe von "Unsere Meinung ist zumutbar" hören Sie eine Sendung der Sendereihe
"eing´SCHENKt" von Radio Augustin. Jeden letzten Freitag im Monat moderiert Martin Schenk, er ist Sozialexperte, eine Radiosendung mit Fragen und Auseinandersetzungen zu Arbeitslosigkeit, Armut, Ausgrenzung, Integration, Empowerment.

Heute im Gespräch mit Peter Gach von der Selbsthilfegruppe für Menschen in schwierigen Lebenssituationen. Hören Sie, wie Arbeitslose oder Sozialhilfeemp
fänger ökonomisch entwertet werden, der Arbeitsmarkt braucht sie scheinbar nicht mehr. Dennoch werden nach wie vor unrealistische Jobs vermittelt, die oft von vornherein zum scheitern verurteilt sind. Hören Sie auch, wie Menschen mit Respekt auf Augenhöhe, ihre verborgenen Talente finden können. Hören Sie worauf die Ge-sellschaft durch Druck und Vorurteile verzichtet, wie viel Mehrwert für die Gesellschaft entstehen würde, wenn Einzelne, scheinbar Unbrauchbare, für die Ausübung ihrer Talente ein angemessenes Auskommen erhalten würden.

Hören Sie eine Sendung anlässlich des Tags der Arbeitslosen am 30. April. An Aktualität hat diese Sendung leider noch nicht verloren.

Erstausgestrahlt wurde sie bei Radio Orange 94.0 in Wien.

Die Sendung zum nachhören

 

 

vorige   >>

nächste   <<

Anfang  I<<